Projekte

Seit November 2012 fördert der Verein Kinder, die entweder über kein oder nur geringes Selbstbewusstein verfügen oder aber Agressionspotenzial haben. Die Mobilie Jugendhilfe Hervest war an uns herangetreten mit der Bitte, Patenschaften für fünf Kinder zu übernehmen und die Kinder für ein Training in der Wing Tsun-Schule anzumelden. Diese "Edel-Kampfsportart", bei der es ausschließlich um Selbstverteidungung geht, zeigt erstaunliche Wirkungen. Die Kinder sind mit Begeisterung dabei, sie erscheinen pünktlich zu den Trainings und unterwerfen sich den strengen Regeln. Nach einem halben Jahr zeigt sich bereits eine recht positive Wirkung bei den betroffenen Kindern. Stefan Schnare, Leiter der Wing Tsun-Schule und Trainer zeigt sich erstaunt über die positive Entwicklung bei den Kindern. So war die Entscheidung einfach, das Training um ein halbes Jahr zu verlängern, um die Erfolgsaussichten noch deutlich zu verbessern. Inzwischen sind fünf weitere Kinder aus Holsterhausen und Dorsten in das Programm einbezogen.

Wenn Sie die Maßnahme finanziell unterstützen möchten, dann überweisen Sie Ihre Spende bitte auf das unter Spenden angegebene Konto mit dem Stichwort: "Projekt Wing Tsun". Danke für Ihre Mithilfe.

Mr. Trucker Kinderhilfe - Portrait

Wir sind ein eingetragener Verein mit Geburtsjahr 1991, der sich auf die Unterstützung von benachteiligten Kindern und Familien aus der Umgebung von Dorsten in Nordrhein-Westfalen fokussiert hat. Mittels kurzer Wege können wir eine günstige Kostenstruktur erreichen und so größtmögliche Hilfe leisten, wo sie benötigt wird.