Blog

Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Wie bereits angekündigt fällt in diesem Jahr coronabedingt der Weihnachtsmarkt aus. Nunmehr musste der Vorstand entscheiden, dass auch die geplante Weihnachts-Sonderverlosung und der Weihnachtsbaumverkauf flach fallen. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen im November und der Unsicherheit, wie die Lage sich im Dezember darstellen wird, war dieser Schritt notwendig. Das Risiko, die Vorkosten für den Weihnachtsbaumverkauf und die Tombola zu decken sowie einen Überschus für die Arbeit des Vereins zu erwirtschaften, ist einfach zu groß. Zudem sollten Mitglieder und Helfer beim Losverkauf keinem Ansteckungsrisiko ausgesetzt werden. Im kommenden Jahr wird die Mr. Trucker Kinderhilfe 30 Jahre alt. Da soll es dann eine Jubiläums-Sonderverlosung mit einem Auto als Hauptpreis geben. Gedacht ist an die Zeit um Ostern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Coronabedingt fällt in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt der Mr. Trucker Kinderhilfe aus. "Die Vorgaben für eine Hygienekonzept und notwendige organisatorische Abläufe können wir als Ehrenamtliche im Verein nicht leisten", so Norbert Holz, Vorsitzender gegenüber der örtlichen Presse. Die Weihnachts-Sonderverlosung wird aber in jedem Fall stattfinden. Sie startet Anfang November, die Auslosung unter notarieller Aufsicht ist am 20. Dezember 2020. Die Gewinnzahlen werden an dieser Stelle sowie in der Dorstener Zeitung und dem Stadtspiegel sowie bei Dorsten online veröffentlicht. Als Hauptpreis winkt ein Opel-Corsa, zusätzlich sind mehr als 50 weitere attraktive Preise zu gewinnen. Der Losverkauf erfolgt über ein breites Verkaufsnetz, über das noch gesondert informiert wird. Zudem sind Verkaufsaktionen an publikumsstarken Punkten an allen vier Adventsamstagen geplant. Die Verkaufsstellen werden noch bekannt gegeben. Auch über das Internet werden Lose zum Kauf angeboten. Am 12. Dezember 2020 findet ab 09:30 Uhr auf dem Platz vor dem Soziokulturellen Zentrum DAS LEO, Leopoldallee 70, Dorsten, der Weihnachtsbaumverkauf statt. In diesem Jahr gibt es keine Portion Erbsensuppe beim Kauf eines Baumes. Lose können auch hier erworben werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die für April 2020 geplante Mitgliederversammlung musste coronabedingt verschoben werden. Am 29. September 2020 fand sie nunmehr unter Berücksichtigung der Corona-Regeln auf der Tenne im Jägerhof Einhaus statt. Nach der Begrüßung und Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2019 ließt der Vorsitzende Norbert Holz das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren und konnte auf vielfältige Aktivitäten des Vereins eingehen. Im zweiten Teil informierte er über eine Reihe von Spendenaktionen, die zugunsten der Mr. Trucker Kinderhilfe durchgeführt worden waren. Die Zahl der Mitglieder sei mit 166 deutlich gestiegen. Abschließend wurde des verstorbenen Mitglieds Monika Nacke gedacht. Dennis Woltsche, Schatzmeister, stellte die Einnahmen- und Ausgabenrechnung vor, anschließend erstatteten die Kassenprüfer Hedwig Hemig und Jürgen Scheimann Bericht. Da es keinerlei Beanstandungen gab, wurde Entlastung für den Vorstand beantragt und von der Mitgliederversammlung erteilt. Sechs Mitglieder können in diesem Jahr auf 10-jährige Mitgliedschaft zurückblicken: Rasim und Nedzmija Velja, Amela und Almir Begovic, Claudia Brömmelhus und Margret Hoppius. Der Vorsitzende überreicht Margret Hoppius die Ehrenurkunde und dankte ihr für die immerwährende Bereitschaft zur Mitarbeit. Seit Jahren ist sie Beisitzerin im Vorstand. Die anderen Jubilare erhalten ihre Urkunden postalisch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Über den Sandkasten im Freigelände des Kindergartens St. Paulus in Dorsten-Hervest wurde kürzlich zur Beschattung eine Markise installiert. Die Mr. Trucker Kinderhilfe unterstützte das Projekt mit einem fünfundzwanzigprozentigen Zuschuss. Die Kinder, aber auch die Kindergartenleitung sowie die Erzieherinnen freuen sich nun darauf, künftig auch bei Sonne bedenkenlos mit den Kindern im Schutz der neuen Markise spielen und arbeiten zu dürfen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Durch einen Wohnungsbrand ist eine Mutter mit ihren zwei Kindern, ihrer Mutter und dem Familienhund obdachlos geworden. Derzeit wohnen sie in einem Hotel und warten dringlich auf eine neue Wohnung. Mehr oder minder die gesamte Wohnungseinrichtung einschließlich Kleidung und Spielsachen der Kinder sind nicht mehr brauchbar. Durch die Berichterstattung in der Dorstener Zeitung ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft losgetreten worden. So engagieren sich u. a. die Eltern des evangelischen Kindergartens "An der Windmühle" sehr, um die Notlage der Familie zu lindern. Der Vorstand der Mr. Trucker Kinderhilfe hat als Soforthilfe 2.500 € für die Kinder zur Verfügung gestellt, damit nach erfolgreicher Wohnungssuche schnell neues Mobilar gekauft werden kann. Auch für Kleidung und Spielsachen stehen diese Mittel zur Verfügung.

Mr. Trucker Kinderhilfe - Portrait

Wir sind ein eingetragener Verein mit Geburtsjahr 1991, der sich auf die Unterstützung von benachteiligten Kindern und Familien aus der Umgebung von Dorsten in Nordrhein-Westfalen fokussiert hat. Mittels kurzer Wege können wir eine günstige Kostenstruktur erreichen und so größtmögliche Hilfe leisten, wo sie benötigt wird.